Site Builder
Bündnis 90 - Die Grünen Ortverband Kempen - aktuelle Lokalpolitik aus Kempen, Kreis Viersen und NRW Nordrhein Westfalen
  • gruenfuerkempen2000


ORTSVERBAND KEMPEN            
Das Parteibüro befindet sich in 47906 Kempen - Peterstraße 19
Wir haben jeden Mittwoch ab 19:30 geöffnet

(in den Ferien geschlossen!)

EINLADUNG zur Informationsveranstaltung :
erstellt von Michael Klee - Schuldezernent
09.09.2014     Klicks:689     A+ | a-
Der Bürgermeister Schulvenryaltungsamt Kempen, den 05.09.2014

EINLADUNG zur Informationsveranstaltung :
Ob und wie kann das gemeinsame Lernen - lnklusion in Kempen gelingen?

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,
sehr geehrte Lehrerinnen und Lehrer,
sehr geehrte Damen und Herren,
kaum ein anderes Themenfeld bewegt unsere Gedanken so intensiv wie das Ringen um eine kindgerechte Schule. Der Gesetzgeber hat in den letzten Jahren zahlreiche Anderungen der Schulgesetze auf den Weg gebracht (mittlerweile hat die Sammlung der schulrechtlichen Bestimmungen den Umfang des Telefonbuches der Stadt New York erreicht).

Ein zentrales Handlungsfeld von Schulen (und nicht nur von diesen) ist die Umsetzung des gemeinsamen Lernens von Kindern mit und ohne Unterstützungsbedarf in allen Schulformen. ln Kempen stellen sich bereits drei Grundschulen, ein Gymnasium, die Realschule, die Hauptschule und die Gesamtschule dieser Herausforderung. Darüber hinaus verfolgt die Stadt Kempen mit der Einführung des Response to lntervention (RTl) Modells einen weiteren Ansatz zur Entwicklung einer inklusiven Schullandschaft. Wichtig ist uns, alle Akteure in diesen Gestaltungsprozess aktiv mit einzubeziehen.

Wir laden Sie daher zu einer ersten lnformationsveranstaltung
am Montag, den 15.09.2014, um 19.00 Uhr,
in die Aula des Luise-von-Duesberg-Gymnasiums,
Berliner Allee 42
ein.


Wir freuen uns als Referentin MdL Frau Sigrid Beer - schulpolitische Sprecherin der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen und als Referenten Herrn Prof. Dr. Christian Huber - Lehrstuhlinhaber für Inklusionspädagogik an der Universität Potsdam, zu dieser Veranstaltung begrüßen zu können. Die Ausgestaltung einer kindgerechten Schule geht uns alle an und lebt von einer breiten und lebendigen Beteiligung. Wir würden uns daher über lhre Teilnahme sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen
ln Vertretunq
Michael Klee
Schuldezernent

ARCHIV  ANTRÄGE

ARCHIV PRESSE

ARCHIV AKTUELLES

AKTUELLE TERMINE