Mobirise Web Builder
Bündnis 90 - Die Grünen Ortverband Kempen - aktuelle Lokalpolitik aus Kempen, Kreis Viersen und NRW Nordrhein Westfalen
  • gruenfuerkempen2000


ORTSVERBAND KEMPEN            
Das Parteibüro befindet sich in 47906 Kempen - Peterstraße 19
Wir haben jeden Mittwoch ab 19:30 geöffnet

(in den Ferien geschlossen!)

Stadtrat hat ab dem 29.09.2015 ein „grünes“ Ehepaar in seinen Reihen.
erstellt von Monika Schütz-Madré
29.09.2015     Klicks:1419     A+ | a-
Da Martin Beyel von Kempen nach Lobberich umzieht muss er sein Engagement für die Kempener Grünen nach gut 3 ½ Jahren beenden. Der gebürtige Viersener und Wahlkempener verlässt der Liebe wegen nach 9 Jahren seine neue Heimatstadt Kempen. Neben der Tätigkeit als Stadtverordneter im Rat der Stadt Kempen bzw. mit Tätigkeit in diversen Ausschüssen, zuletzt mit Vorsitz des Rechnungsprüfungsausschusses und über einige Jahre als Mitglied des Aufsichtsrates der Stadtwerke Kempen GmbH hat er als Unternehmer und Steuerberater seine Kompetenz in wirtschaftlichen Belange zum Wohle der Stadt Kempen in seine politische Arbeit eingebracht. Martin Beyel bleibt Kempen allerdings in vielerlei Hinsicht treu. Als Partner der Steuerberatungsgesellschaft Beyel Breuning & Collegen mit Sitz im Arnoldhaus, als Aktiver im Unternehmerkreis Kempen (UKK) und nicht zuletzt als Vorstandsmitglied des Kinderschutzbundes Kempen e.V. ist er weiter in Kempen sehr aktiv.

Für ihn rückt nun Ute Straeten nach. "Ich freue mich auf die Arbeit, das ist eine verantwortungsvolle Aufgabe, die ich gerne annehme", sagt Ute Straeten, die am Dienstag, den 29. September 2015 Premiere im Stadtrat hat. Dann sitzt die 49-jährige Projektleiterin erstmals mit ihrem Mann und Fraktions-Chef Joachim Straeten für die Grünen im Rat. Ein gutes Team haben sie seit jeher gebildet, trotzdem sagt Ute Straeten: "Wir werden nicht immer einer Meinung sein!" – Doch so wie sie Meinungsunterschiede bisher im Einvernehmen gelöst hätten, würden sie das künftig auch in der Stadtratsarbeit tun. „Im Übrigen haben wir schon knapp 20 Jahre eine überaus erfolgreiche Koalition“.

Dennoch ist Ute Strateten keine Unbekannte auf der politischen Bühne Kempens. Für die Grünen sitzt sie seit 2009 in diversen Ausschüssen, z.B. Kultur- sowie Schulausschuss und Jugendhilfeausschuss, wo sie auch ihre politischen Schwerpunkte sieht. Ein besonderes Anliegen ist ihr die Schul- und Jugendarbeit in Kempen. Dass die Jugendlichen die Unterstützungsmöglichkeiten erhalten, um nach dem Schulbesuch auch in Kempen eine duale Ausbildung beginnen zu können. Hier möchte sie sich mit ihrem Know-How und ihren Netzwerkverbindungen in die politische Arbeit einbringen. Aktuell liegt ihr in diesem Zusammenhang das Thema „Flucht und Integration“ am Herzen. Dass die Geflüchteten, die teils unter dramatischen und strapaziösen Umständen gezwungen sind, ihre Heimat zu verlassen, hier eine Perspektive erhalten. „Ich denke, dass es spätestens jetzt an der Zeit ist, ein kommunales Integrationszentrum im Kreis Viersen auf den Weg zu bringen“.

ARCHIV  ANTRÄGE

ARCHIV PRESSE

ARCHIV AKTUELLES

AKTUELLE TERMINE