Mobirise
Bündnis 90 - Die Grünen Ortverband Kempen - aktuelle Lokalpolitik aus Kempen, Kreis Viersen und NRW Nordrhein Westfalen
  • gruenfuerkempen2000


ORTSVERBAND KEMPEN            
Das Parteibüro befindet sich in 47906 Kempen - Peterstraße 19
Wir haben jeden Mittwoch ab 19:30 geöffnet

(in den Ferien geschlossen!)

Schule Lernzeiten
erstellt von Monika Schütz-Madré
26.01.2017     Klicks:727     A+ | a-
Foto: Eigen
Foto: Eigen
Bei der Landtagswahl am 14. Mai 2017 geht es u.A. auch um die Zukunft unserer Kinder. Ob sie beste Bildung und gleiche Chancen erhalten - unabhängig von ihrer Herkunft.

CDU und FDP haben deutlich gemacht, was uns in NRW mit ihnen blüht. Sie wollen erneut einen ideologischen Systemkampf in unseren Schulen - der auf dem Rücken unserer Kinder ausgetragen wird. Mit ihren veralteten und längst überwunden geglaubten Konzepten sorgen sie für Unruhe und Chaos. Sie drücken sich vor schwierigen Entscheidungen und tragen so Konflikte in die Schulen.

Die Lehrergewerkschaft GEW NRW bewertet die gerade vorgestellten Vorschläge der CDU als „realitätsfern“ und „abenteuerlich“ und warnt vor deren Umsetzung. Und die teilnehmenden Verbände und Initiativen des von mir einberufenen Runden Tisches zur Schulzeit lehnten die Vorschläge der FDP einhellig ab.

Wir Grüne wollen, dass jedes Kind die Zeit zum Lernen bekommt, die es braucht. Es ist egal, ob ein Kind in 11, 12, 13 oder 14 Jahren einen Schulabschluss macht. Jedes Kind braucht seine eigene Zeit – und die soll es bekommen. Und zwar unabhängig von der Schulform. Dazu braucht es eine klare Leitentscheidung für alle Schulen, die Vergleichbarkeit und Mobilität in unserem Land sichert.

Denn genau dafür ist Schule da: Um unseren Kindern bestmögliche Bildung für ihr späteres Leben zu vermitteln. Wir können nicht alle Kinder über einen Kamm scheren und so tun, als wären alle Kinder in ihrer Entwicklung gleich. Deshalb fordern wir Grüne in unserem Entwurf des Wahlprogramms eine „individuelle Lernzeit für jedes Kind“.

Es scheint so, als hätten wir Grüne damit die Menschen in unserem Land an unserer Seite. Die bestmögliche Schulzeit war in den letzten Wochen das bestimmende Thema in den Landesmedien. CDU und FDP haben massive Angriffe auf uns Grüne gefahren, um uns und unsere Erfolge zu diskreditieren. Gebracht hat es Ihnen bisher wenig. In der neusten Sonntagsfrage des WDR legen wir Grüne stattdessen am Stärksten zu und liegen bei jetzt 12 Prozent.

Diese Umfrage gibt uns Rückenwind. Aber bis zum 14. Mai 2017 wird es ein langer und steiniger Weg.
COMMENTS (0)
Der Ortsverband ist in welcher Stadt?
*
* - Required fields

ARCHIV  ANTRÄGE

ARCHIV PRESSE

ARCHIV AKTUELLES

AKTUELLE TERMINE