Web Site Builder
Bündnis 90 - Die Grünen Ortverband Kempen - aktuelle Lokalpolitik aus Kempen, Kreis Viersen und NRW Nordrhein Westfalen
  • gruenfuerkempen2000


ORTSVERBAND KEMPEN            
Das Parteibüro befindet sich in 47906 Kempen - Peterstraße 19
Wir haben jeden Mittwoch ab 19:30 geöffnet

(in den Ferien geschlossen!)

Fairtrade Stadt Kempen
erstellt von Joachim Straeten - Fraktionsvorsitzender
19.10.2012     Klicks:1057     A+ | a-
Sehr geehrter Herr Bürgermeister Rübo,

wir bitten Sie, den nachstehenden Antrag auf die Tagesordnung des Rates am 11.12.2012 zu setzen.

Bei öffentlichen Anlässen sowie bei städtischen Sitzungen/Besprechungen, werden Kaffee und Tee aus fairem Handel eingesetzt. Bei Geschenken und Präsenten der Stadt werden fair gehandelte und regionale Produkte bevorzugt.

Daher beantragt die Stadt Kempen sich als “Fairtrade Stadt” zertifizieren zu lassen.

Begündung:

Als Kommune tragen wir für eine nachhaltige Entwicklung eine besondere Verantwortung. Dieses macht nicht vor unserer eigenen Haustür halt. Da heute die Qualität von Fairtrade Produkten dem Vergleich mit herkömmlichen Produkten nicht scheuen muss und auch Preisunterschiede kaum noch ins Gewicht fallen, sollten fair gehandelte Produkte in der kommunalen Einkaufspolitik bevorzugte Berücksichtigung finden. Die Stadt hat hier nicht zuletzt eine Vorbildfunktion.

Weltweit gibt es bereits mehr als 1.000 Fair Trade Towns. Dazu gehören Großstädte Wie London, Brüssel, Rom, Kopenhagen – um nur Einige zu nennen. Auch in Deutschland
haben bereits mehr als 100 Kommunen diesen Titel beantragt oder bereits anerkannt bekommen.
Städte wie Dortmund, Münster, Neuss sind schon dabei.
Neben einer sozial und ökologisch fairen Einkaufpolitik ermöglicht der Titel einer “Fair Trade Town” auch kostenloses Stadtmarketing nach außen und Bürgeridentifikation nach innen.

Der Titel Fair Trade Town wird in Zusammenarbeit mit Fair Trade e.V. und örtlichen Akteuren erarbeitet. Für die Beantragung fallen keine Kosten an.

Unter www.fairtrade-towns.de gibt es einen Leitfaden dazu.

Wir bitten darum, unseren Antrag den anderen Fraktionen zur Beratung weiterzuleiten.

ARCHIV  ANTRÄGE

ARCHIV PRESSE

ARCHIV AKTUELLES

AKTUELLE TERMINE