mobirise.com
Bündnis 90 - Die Grünen Ortverband Kempen - aktuelle Lokalpolitik aus Kempen, Kreis Viersen und NRW Nordrhein Westfalen
  • gruenfuerkempen2000


ORTSVERBAND KEMPEN            
Das Parteibüro befindet sich in 47906 Kempen - Peterstraße 19
Wir haben jeden Mittwoch ab 19:30 geöffnet

(in den Ferien geschlossen!)

Haiti-Helfer um Pfarrer Roland Kühne wurden geehrt
erstellt von Westdeutsche Zeitung
23.04.2012     Klicks:1033     A+ | a-
Haiti-Helfer um Pfarrer Roland Kühne wurden geehrt

Kempen. Zum zehnten Mal haben die Grünen am Sonntag ihr Steckenpferd verliehen. Der Preis wird von Jahr zu Jahr an Menschen vergeben, die sich ehrenamtlich engagieren. In diesem Jahr wurden die Schüler des Berufskollegs ausgezeichnet, die sich im Rahmen der Aktion „Schüler bauen für Lehrer“ in Haiti engagieren.

Die Schüler, die unter anderem eine Maurer-Ausbildung machen, wollten sich nach dem Erdbeben in Haiti 2010 engagieren. Einfach Spenden sammeln kam für sie nicht infrage. Schließlich wisse man in dem von Diktatur und Korruption gebeutelten Land nicht, wo das Geld landen. Tatkräftig helfen, das war die Idee der Schüler.

Gemeinsam mit Pfarrer Roland Kühne entwickelten sie im Religionsunterricht die Idee, in Haiti beim Aufbau zu helfen. Über die Peter-Hesse-Stiftung kam der Kontakt zustande, am Bau einer Schule für Montessori-Lehrerinnen zu arbeiten. Mehrmals waren die Schüler dort, um gemeinsam mit Haitianern zu arbeiten. Viele, auch über längere Zeit andauernde Kontakte seien entstanden, erzählten Jörg Tappiser, Zyrian Müller, Nico Köster, Tobias Alexander, Moritz Klefges, Tim Voss und Anatoli Gall bei der Preisverleihung im Restaurant Ela.

Die Schüler freuten sich über die gute Bewirtung der Haitianer, aber auch über ein gemeinsames Fußballspiel mit einem kleinen Jungen, der spontan mit ihnen Freundschaft schloss. „Das genau ist der Wert des ganzen Projektes“, so Pfarrer Kühne.

„Das ist ein Wanderpreis, den Ihr hoffentlich nicht kaputt reitet“, scherzte Alexa Bernards-Niermann von den Grünen bei der Steckenpferd-Übergabe. Dotiert ist die Auszeichnung mit 250 Euro, die in das Haiti-Projekt investiert werden. Ausnahmsweise hatten die Grünen auch noch einen kleinen Betrag für eine Feier der Schüler oben drauf gelegt. bu

Kontakt zu Pfarrer Kühne: pax-kühne@web.de

ARCHIV  ANTRÄGE

ARCHIV PRESSE

ARCHIV AKTUELLES

AKTUELLE TERMINE