Mobirise Web Page Generator
Bündnis 90 - Die Grünen Ortverband Kempen - aktuelle Lokalpolitik aus Kempen, Kreis Viersen und NRW Nordrhein Westfalen
  • gruenfuerkempen2000


ORTSVERBAND KEMPEN            
Das Parteibüro befindet sich in 47906 Kempen - Peterstraße 19
Wir haben jeden Mittwoch ab 19:30 geöffnet

(in den Ferien geschlossen!)

Pressemitteilung
erstellt von Joachim Straeten - Fraktionsvorsitzender
07.03.2017     Klicks:412     A+ | a-
Foto - EIGEN -
Foto - EIGEN -
Neues Instrument zur Linderung der Wohnungsnot
Kempener GRÜNE für die Gründung einer Bau- und Entwicklungsgesellschaft

Immer mehr Menschen finden in der Stadt Kempen keinen adäquaten Wohnraum mehr. Die deutliche Verknappung und Verteuerung des Wohnungsangebotes erfordert neue Konzepte. Dass immer mehr Menschen um die wenigen Wohnungen, die auch für Einkommensschwächere bezahlbar sind, konkurrieren ist nicht länger tragbar. So betont der GRÜNE Fraktionsvorsitzende, Joachim Straeten: „Hält diese Situation zu lange an, ist aus unserer Sicht der soziale Frieden bedroht“ und ergänzt dahingehend: „Wir müssen im Bereich des Wohnungsangebotes endlich wegkommen von einer andauernden Krisenbewältigung, hin zu konkreten Maßnahmen, welche die Situation für die Kempener Bevölkerung verbessern“.

Die Fraktion der Kempener GRÜNEN beantragt daher von der Verwaltung, die Gründung einer Bau- und Entwicklungsgesellschaft zu prüfen. Ein Verweis auf die Bautätigkeiten der letzten Jahre macht deutlich, dass in Kempen der private Wohnungsmarkt nicht in der Lage ist, quantitativ und qualitativ alle Bevölkerungsgruppen mit bezahlbaren Wohneinheiten zu versorgen. Dazu gehören für die Kempener GRÜNEN Fraktion nicht nur Personen, die soziale Transferleistungen empfangen, sondern z.B. auch Auszubildende, Studenten, Alleinerziehende, Familien und Senioren.

„Die Gründung einer eigenen Bau- und Entwicklungsgesellschaft bietet daher der Stadt Kempen eine eigene  Steuerungsmöglichkeit im Wohnungsmarkt, die dringend nötig ist“, so Straeten abschließend.

ARCHIV  ANTRÄGE

ARCHIV PRESSE

ARCHIV AKTUELLES

AKTUELLE TERMINE